Der Begriff wird oft mit hohen und zumeist überflüssigen Kosten in Verbindung gebracht – Die Computer laufen doch auch so und Hacker-Angriffe passieren nur in richtig großen Firmen, oder? Aber was verbirgt sich eigentlich genau hinter den einzelnen Leistungen? Meine Fritz!Box hat doch eine Firewall und Antivirenschutz hat mein Computer doch bestimmt sowieso schon, oder?

Firewall

1. Sicherheitslinie

Eine Next-Gen-Firewall bildet die erste Sicherheitslinie gegen unerlaubte Zugriffe durch kriminelle Angreifer. Ein nützlicher Nebeneffekt ist die Möglichkeit einen sicheren und gleichzeitig performanten Homeoffice-Zugang zu schaffen. Mittels eines VPN arbeiten Sie von zu Hause sicher im Firmennetzwerk.

securepoint

HC.Firewall-Service

Sie erhalten die Hardware, notwendigen Lizenzen, sowie die Wartung und Überwachung komplett aus einer Hand und zu einem fairen Preis. Überlassen Sie den Schutz ihrer Systeme den Profis.

Anti-Malware / Anti-Virus

2. Sicherheitslinie

Mit einer professionellen Endpoint-Protection schützen Sie sich nicht nur gegen Angriffe von außen, die eine Firewall passiert haben, sondern auch gegen Angriffe von Innen und mögliches Fehlverhalten von Mitarbeitern. Mit Hilfe einer Anti-Malware-Software (ugs. auch Antiviren-Schutz genannt) wird verschiedenste Schadsoftware in Echtzeit aufgespürt und unschädlich gemacht. Es ist die effektivste Methode die Endgeräte ihres System zu schützen

securepoint
TrendMicro Logo

HC.AV-Service

Sie erhalten die notwendigen Lizenzen, um ihre Endgeräte bestmöglich vor Schadsoftware zu schützen. Darüber hinaus behalten wir ihre Systeme im Auge und informieren Sie über Unregelmäßigkeiten. Der Managed Service wächst mit Ihrem Unternehmen. Eine Erweiterung der Lizenzen kann ohne Probleme monatlich erfolgen.

Backup

Die Rückversicherung

Eine Sicherung der Firmendaten ist aus vielen Gründen wichtig und sinnvoll: Die ersten beiden Sicherheitslinien werden durchbrochen, Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter löschen versehentlich wichtige Daten oder es kommt zu einem irreparablen Schaden an der Hardware. Mit Hilfe einer professionellen Sicherung können die Daten innerhalb kurzer Zeit wiederhergestellt werden.

3-2-1 Sicherungskonzept

3 Kopien

Es sollten mindestens drei Datenkopien Ihrer Produktivdaten als Backup vorhanden sein.

2 Medien

Um die Ausfallsicherheit des Gesamtsystems zu erhöhen, erfolgt die Datensicherung auf mind. zwei verschiedenen Medien.

1 Extern

Eine extern aufbewahrte Kopie der Daten schützt vor Havariefällen wie Wasser- oder Brandschaden.

Synology Reseller
Acronis Backup

HC.Backup-Service & HC.CloudBackup

Sie erhalten die Hard- und Software für eine professionelle Datensicherung. Darüber hinaus überwachen wir Ihre Sicherungsjobs und stellen sicher dass diese ordnungsgemäß durchlaufen. Bei ausreichender Internet-Bandbreite bieten wir für die externe Sicherung unser HC.CloudBackup. Die Daten werden verschlüsselt, sicher zu uns übertragen und dort für Sie vorgehalten. Reicht die Bandbreite nicht aus, gibt es andere Lösungen mit denen wir die 1 im 3-2-1 Konzept abbilden können.

Mobil Device Management & Mobil Security

Mobile Sicherheit

Ihr Unternehmen wir zunehmend digitaler? Ihre Anwendung sind mobil nutzbar? Der Verwaltungsaufwand für Diensthandys und Tablets wird immer größer und sicherstellen, dass die erfassten Daten sicher sind, ist im Grunde unmöglich?
Mit einem MDM lassen sich die Geräte zentral verwalten und mit den notwendigen Sicherheitseinstellungen konfigurieren. Die Unternehmensrichtlinien lassen sich flächendeckend anpassen.

Diensthandy oder Privatgerät zur dienstlichen Nutzung

Fullmanaged

Ein unternehmenseigenes Endgerät (Tablet oder Smartphone) lässt sich vollständig zentral verwalten. So lassen sich Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsvorgaben Ihres Unternehmens vollständig durchsetzen.

BYOD:

Soll ein privates Gerät auch dienstlich genutzt werden, lässt sich ein zusätzliches Arbeitsprofil auf dem Endgerät installieren. Die hierin enthaltenen Anwendungen sind wieder vollständig nach Unternehmensvorgaben verwaltbar.

Mobile-Security

HC.Mobil-Security

Die Einzelverwaltung der mobilen Endgeräte gehört der Vergangenheit an. Sie erhalten die notwendigen Lizenzen und wir übernehmen die Konfiguration der Geräte nach Ihren Vorstellungen.

Mailsecurity & Anti-Spam

E-Mail-Verkehr

Die E-Mail hat den herkömmlichen Schriftverkehr mittels Postversand schon in vielen Bereichen abgelöst. Mit dieser Veränderungen gehen aber auch Gefahren einher: Neben Spam-/Junk-Mails, die „nur“ den Alltag stören, häufen sich Angriffe über E-Mails mittels schadhafter Dateianhänge oder Verlinkungen.
Mit Hilfe der intelligenten Software NoSpamProxy® von NetatWork lässt sich dieses Risiko minimieren.

Vier Module individuell einsetzbar

Protection

Das Protection-Modul bieten einen effektiven Spamfilter ohne Quarantäne. Als schadhaft erkannte Mails werden abgewiesen und der Absender darüber informiert. Mit Hilfe eines lernenden Systems wird ein Level of Trust implementiert, sodass Unternehmen mit denen Sie oder Ihre Mitarbeiter regelmäßig kommunizieren Vertrauenspunkte sammeln.
Die Zero Hour™ Outbreak Protection bietet schnellsten Schutz gegen Schadcode und Spam. Die Anti-Malware-Intelligenz von Heimdall lernt kontinuierlich dazu und lässt Emotet, WannaCry und QakBot keine Chance.

LargeFiles

Jeder kennt es: Man möchte eine große Datei versenden, aber wie?
Sie benötigen keinen Zusatzdienst. Mit Hilfe von Regeln werden große Dateien automatisch auf einer Plattform bereitgestellt oder Sie entscheiden im Einzelfall. Alle Dateien werden dabei mittels TLS-Sicherung übermittelt.
Auch externe Partner können mit Hilfe eines von Ihnen bereitgestellten Links große Dateien über einen geschützten Kanal an Sie übertragen.

Encryption

Mit Hilfe komfortabler Verschlüsselungsmethoden (S/MIME & PGP) werden vertrauliche Daten auch per E-Mail einfach und sicher übermittelt. Auch wenn Ihr Gegenüber keine Verschlüsselungslösung hat, kann einfach per PDF-Mail-Funktion ein sicherer E-Mail-Transfer realisiert werden – ohne Anforderungen an den Empfänger der Mail.

Disclaimer

Mit Hilfe des Disclaimer-Moduls lassen sich Unternehmensrichtlinien rechtssicher umsetzen – und das ohne Fachwissen.
Die Bereitstellung erfolgt unternehmens-, abteilungs- oder sogar personenabhängig.

HC.Mail-Security

Sie erhalten die notwendigen Lizenzen von NoSpamProxy® für die einzelnen Module Protection, Encryption, LargeFiles und Disclaimer in der Anzahl, in der sie benötigt werden. Darüber hinaus betreiben wir auch die notwendige Infrastruktur, sodass Sie innerhalb kürzester Zeit starten können, ohne zeitaufwendig ein System einzurichten. Die fortlaufende Betreuung übernehmen wir ebenfalls.