Healthcare-IT

Medizintechnik digital transformiert

Telematikinfrastruktur

Ob eAU, eRezept oder eArztbrief, um Sanktionen zu vermeiden gilt es am Ball zu bleiben. Wir lassen Sie mit den Herausforderungen der gesetzlichen Neuerungen nicht allein.
Unabhängig von der eingesetzten Praxisveraltungssoftware, setzen wir gemeinsam mit Ihnen die gesetzlichen Vorgaben zielführend um!

Für Anwendungen wie Notfalldatenmanagement (NFDM) und elektronischen Medikationsplan (eMP) werden neben dem elektronischen Heilberufeausweis der zweiten Generation (eHBA) auch im Regelfall zusätzliche Kartenterminals in den Sprechzimmern benötigt:

TI-Finanzierung

GOP 97131

Durch das einmalige Ansetzen der KV-internen Ziffer GOP 97131 auf einem beliebigen Abrechnungsfall, setzen Sie die Kennzeichnung zur Betriebsbereitschaft für das eHealth-Konnektor-Update und die TI-Anwendungen eMP und/oder NFDM.
Neben der Finanzierung für die beiden oben genannten Punkte, erhalten Sie außerdem 595,- € je angefangene 625 Betriebsstättenfälle (mit persönlichem Arzt-Patienten-Kontakt) für zusätzliche Kartenterminals*

*Quelle: KBV